Sichere Ladung = sicherer Transport

Unser Seminar Grundlagen der Ladungssicherung richtet sich an alle Logistischen Leiter, Lagerleiter, Versandleiter, Fuhrparkleiter,
Sicherheitsbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte und Disponenten.

Studien zufolge sind bei 25 % der Lkw- Unfälle fehlende bzw. falsche Ladungssicherung die Unfallursache. Daher ist die ordnungsgemäße Ladungssicherung von großer Bedeutung, um Ladungssicherungsunfälle zu
verhindern.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Ladungssicherung
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • VDI-Richtlinie 2700 Reihe / DIN Normen / DGUV
  • Verantwortung für Fahrer und Verlader
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Überwachung der Transporte
  • Bußgelder
  • Physikalische Grundlagen
  • Einführung in die VDI Richtlinien 2700 ff
  • Einweisung in geltende DIN Normen für den Bereich
    der Ladungssicherung
  • Einweisung in die für die Ladungssicherung geltenden
    berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (DGUV Vorschrift
    70, DGUV Information 214-003)
  • Erstellen eines Beladeplans
  • Berechnung der erforderlichen Sicherungskräfte gemäß
    VDI 2700 ff und DIN EN 12195-1 (6/11)
  • Erstellen eines Lastverteildiagramms
  • Begehung eines beladenen Lkw
  • Probleme bei der Lastverteilung
  • Einrichtung und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Sicherungstechnik, Laderegeln
  • Überprüfung der Zurrmittel
  • Übungsbeispiele
Grundlagen Ladungssicherung Düsseldorf

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung zum Thema Grundlagen Ladungssicherung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.