Sichere Ladekranfahrer für Ihr Unternehmen

Unser Ausbildung zum Lkw-Ladekranfahrer richtet sich an zukünftige Bediener von Lkw-Ladekranen, die eine Bedienerlaubnis erwerben möchten.

Ein Lkw-Ladekran ist notwendiges Hilfsmittel, um das Be- und Entladen von Fahrzeugen zu erleichtern. Wenn der Kran über die Herstellergrenzen hinaus betrieben wird oder die geltenden Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften nicht beachtet werden, wird die Arbeitssicherheit im Unternehmen gefährdet und es kann zu Arbeitsunfällen kommen.

Unsere Ausbildungsseminare haben einen theoretischen und einen praktischen Seminarteil mit folgenden Inhalten:

  • Kranphysik
  • Vorschriften für Lkw-Ladekrane (gesetzliche und Regelwerke der DGUV)
  • Mögliche Gefährdungen und Belastungen
  • Grundlagen hydraulische Anlagen
  • Winden, Hub- und Zuggeräte
  • Steuerstände und Aufstiege
  • Höhenbegrenzung
  • Belastungskontrolle / Lastmomentbegrenzer
  • Voraussetzungen für Kranführer
  • Beauftragung von Kranführern
  • Wahl des Aufstellungsorts / Betrieb in der Nähe von Freileitungen
  • Kranbetrieb
  • Beachtung der Betriebsanleitung
  • Bestimmungsgemäße Verwendung nach Herstellerangaben
  • Perfekter Kranhub
  • Abstützen (Notwendigkeit und Bedeutung)
  • Funktionsprüfung der gesamten Lkw-Krananlage aus Sicht des Fahrers / Bedieners
  • Einzuhaltende Sicherheitsabstände
  • Mögliche Mängel, zulässige Belastung, resultierende Gefahren
  • Anschlagen von Lasten
  • Lastaufnahmemittel
  • Anschlagmittel
  • Der Lkw-Ladekran bei der Straßenfahrt
  • Anwendungs- und Ausführungsformen der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern (Methodik, Didaktik, Aufbau Schulungsunterlagen)
  • Gesetzliche Grundlagen aus dem Straßenverkehrsrecht
  • Verantwortung und Haftung der Kranführer und der betrieblichen Vorgesetzten
  • Praktische und theoretische  Abschlussprüfung
LKW Ladekran Fahrer

Inhouseschulung oder an Ihrem Wunschort

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung für Lkw-Ladekranfahrer in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf. Alle Seminarinhalte sind nach den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen nach DGUV V 1 und 52, DGUV G 309-003 , DGUV R 100-500 Kapitel 2.8, ArbSchG, BetrSichV, TRBS 2111 Teil 1 werden vermittelt.

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Dozenten mit langjähriger Dozentenerfahrung und unterrichtet mit aktuellen Schulungsmaterialien in einer angenehmen modernen Seminaratmosphäre.

Unter dem Menüpunkt Kurstermine finden Sie unsere offenen Fortbildungstermine in Mönchengladbach, Grevenbroich, Neuss, Meerbusch, Düsseldorf und Umgebung. Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Dienstleistungen aus den Bereichen ArbeitssicherheitBrandschutzHygieneBaustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.