Betriebliche Fahrerschulungen sind gesetzlich vorgeschrieben und sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeitssicherheit.
Unsere Ausbildung zum Trainer für betriebliche Fahrerschulungen richtet sich an Bediener von betrieblichen Fahrgeräten und Fahrzeugen, die eine Fahrerlaubnis besitzen und zukünftig selbst Bedienpersonal ausbilden sollen. Die Ausbildung teilt sich in zwei unterschiedliche Module auf.

Modulaufbau

Das erste Modul ist für alle Fahrerausbildungen identisch und befasst sich mit theoretischen Basisinhalten, wie Rhetorik und Didaktik. Im zweiten Modul entscheiden Sie sich für ein konkretes Fahrgerät, wie beispielsweise Gabelstapler oder Krananlage.

Modul 1 – Grundlagenschulung für die Trainerausbildung –

Modul 2a – Ausbildung zum Trainer für die Bediener von Hubarbeitsbühnen

Modul 2b – Ausbildung zum Trainer für Bediener von Krananlagen nach DGUV Grundsatz 309-003

Modul 2c – Ausbildung zum Trainer für Bediener von Lkw-Ladekranen

Modul 2d – Ausbildung zum Trainer für Bediener von Flurförderzeugen nach DGUV Grundsatz 308-001

Für alle Module werden ein Laptop und Sicherheitsschuhe benötigt!

Seminarvoraussetzung:

Als Ausbilder für die jeweiligen betrieblichen Fahrgeräte und Fahrzeuge kann tätig werden, wer…
  • aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der betrieblichen Fahrzeuge hat
  • mit staatlichen Arbeitsschutzvorschriften vertraut ist
  • das Mindestalter von 24 Jahren erreicht hat
  • eine erfolgreiche Ausbildung zum Fahrer von betrieblichen Fahrzeugen und zwei Jahre Erfahrung im Umgang von Flurförderzeugen nachweisen kann
  • Meister oder mindestens vierjährige Tätigkeit in gleichwertiger Funktion ist

Sie möchten eine Bedienerschulung machen? Weitere Informationen finden Sie hier:

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Fahrererschulung in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Sie haben Interesse oder Fragen zu unseren anderen Seminaren: Hier finden Sie unsere Seminarbroschüre.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen aus den Bereichen ArbeitssicherheitBrandschutzHygieneBaustellenkoordination und betrieblichem Notfallmanagement erhalten Sie hier: Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.